F1: läuft bisher

Die Bilanz der F1 im Frühjahr kann sich sehen lassen. Nur ein Unentschieden trübt die Bilanz. Sonst wurden alle Spiele gewonnen. Auch das traditionelle Derby gegen die DJK. Aber die Gruppe 1 hat es in sich. Das ist kein Spaziergang. Da ist Rennen angesagt und Kämpfen und Tore schießen. Doch die Motivation ist ungebremst. Und zwischendurch haben wir sogar Zeit für ein kleines Freundschaftsspiel gegen den FC Königsbrunn. Falls es so weiter geht – wir hätten nichts dagegen 😉

B: Stadtmeister Futsal

15 Punkte, 5 Siege, 11 Treffer und nur ein einziges Gegentor – und das auch noch nach einem 7 Meter. Das ist eine Bilanz, die sich sehen lassen kann. Lediglich der TSV Schwaben konnte einmal den Ball im Gögginger Tor unterbringen. Allen anderen hatte nicht den Hauch einer Chance. Gegen Bergheim, die JFG-Augsburg-West, den TSV Pfersee und den TSV Haunstetten gewann die Mannschaft von Trainer Harry Schmode teilweise deutlich. Nun geht es am 28. Januar nach Schwabmünchen zur Kreismeisterschaft.

F1: Ohne Müh in SMÜ

5 Siege, 1 Unentschieden und damit klar Turniersieger bei der Menkinger Hallenwoche in Schwabmünchen. Unsere F1 hätte nicht besser ins Jahr 2018 starten können. Unser Lob geht natürlich an die Mannschaft. Aber auch an den TSV Schwabmünchen. Toll organisiertes und faires Turnier. Danke an alle Mamas, Papas, Omas, Opas und auch an die Spieler, die dieses Mal nicht nominiert waren und trotzdem gekommen sind, um ihre Mannschaft anzufeuern.

Hier gehts zum Sommerturnier 2018 Hier gehts zum Sommerturnier 2018
noch bis zum Sommerturnier 2018