C: Hallenturnier in Landsberg


Mit insgesamt fünf Siegen, einem Unentschieden, einer Niederlage und einer Torbilanz von 16:5 hat sich das Team der C-Jugend im Hallenturnier beim TSV Landsberg 1882 am Sonntag, den 12. Januar, den zweiten Platz erkämpft. Aber dieser Tabellenplatz war keineswegs der einzige Erfolg des Nachmittags: Der Gögginger Kicker Dominik Leupold wurde als bester Turnierspieler ausgezeichnet, und Maxi Krist, ausgestattet mit seinem guten Torriecher, durfte  als Torschützenkönig nach Hause fahren.

1314_C_Hallenturnierfazit