C1: erst holprig, jetzt auf Kurs


Die C1 hatte im September einen etwas mühsamen und holprigen Saisonstart mit zwei Unentschieden. Das 0:0 gegen die JFG Holzwinkel war leistungsgerecht, beim zweiten Unentschieden haben wir leider ein besseres Ergebnis etwas fahrlässig verschenkt. In den letzten beiden Spielen gab es dagegen verdiente Siege (6:0 zu Hause und 3:0 auswärts). Die Mannschaft blieb dabei ohne Gegentor. Die Belohnung ist aktuell der 2. Tabellenplatz. Herzlichen Glückwunsch an das Team für die gezeigten Leistungen! Dennoch bleibt weiterhin Luft nach oben, sowohl spielerisch als auch im Hinblick auf Disziplin und Konzentration. Daran gilt es weiter zu arbeiten, aber die Richtung stimmt.