D2: kämpfen und pressen


Eine super Leistung von  unseren D2 Junioren im heutigen Spiel beim starken Gegner SV Bergheim. Das war die richtige Antwort auf das letzte Spiel zu Hause gegen JFG Schmuttertal . Die Jungs waren von Anfang an sehr gut drauf  und haben das umgesetzt, was der Trainer vor dem Spiel in der Kabine angesprochen hat: nämlich vorne immer drauf gehen und den Gegner zu Fehlern zwingen. Das war heute der Schlüssel zum Erfolg .  So haben unsere Spieler den Bergheimern nie den Platz gelassen um in die Nähe unseres Tores zu kommen. Die Tore erzielten: in der 29 min Julian Staab , in der 31 min Steven Franusz , in der 37 min wieder Steven Franusz und in der 53 min noch mal Julian Staab . Zwischenzeitlich hat der Gegner in der 50 min auf 1 zu 3 verkürz . Die Jungs haben sich für die Leistung Heute  ein dickes Kompliment verdient!

Euer Trainer Andy

Hier gehts zum Sommerturnier 2018 Hier gehts zum Sommerturnier 2018
noch bis zum Sommerturnier 2018